Implantat

Sie haben eine oder mehrere Zahnlücken oder vielleicht nur noch wenige bzw. keine eigenen Zähne? Haben Sie schon mal an ein Implantat gedacht? Eine Implantatbehandlung wird von spezialisierten Zahnärzten vorgenommen. Den Implantatzahnersatz fertigt in der Regel der Zahntechniker, z. B. im Dentallabor Grüttner.

Wir arbeiten eng mit implantologisch tätigen Zahnärzten zusammen und verfügen über umfassende Erfahrungen im Bereich des Implantatzahnersatzes. Durch ständige interne Schulungen und externe Fortbildungsmaßnahmen halten wir unser Wissen auf aktuellem Stand.

Was ist ein Implantat?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die vom Chirurgen oder Zahnarzt in den Knochen eingesetzt werden. Nach einer Wartephase von drei Monaten bekommen Sie Ihren neuen Zahnersatz. Keine Angst, in der Übergangsphase schließen Provisorien Ihre Zahnlücken. Die gesunden Nachbarzähne bleiben unberührt. Bei zahnlosen Kiefern bekommt die Prothese einen festen Halt; selbst bei festsitzenden Zahnersatzlösungen. Die meisten Patienten sind von dieser modernen Therapieoption sehr begeistert.